Google+

Dienstag, 13. Juni 2017

Erstes Eistraining: "Rantasten"

Nach einem Monat Kraft- und Konditionstraining hat der EHC Arosa auch das Eistraining wieder aufgenommen. Beim ersten Mal ging es ausschliesslich um das "Gespür" für den Gletscher wieder zu bekommen.

*********************************************
Alle Infos zum Saison-Abo 2017/2018
Bestellformular: "Natürlich nehm' ich ein Abo!"
*********************************************

Dank der vorzüglichen und vorzeitigen Eispräparierung durch die Eismeister konnte der EHC Arosa am Montagabend bereits das erste Training auf dem Eis absolvieren. Der Begriff "Training" sollte allerdings mit dieser Einheit nicht zu fest strapaziert werden, liessen die Trainer Haueter und Manojlovic die Jungs in erster Linie spielen.

Dass beim fast einstündigen Drei gegen Drei über das ganze Feld viel Kondition und Ausdauer gebüffelt wurde, hatte einen netten Nebeneffekt. Die Spieler verströmten viel Freude und haben mit grosser Motivation den zweiten Teil der Saisonvorbereitung in Angriff genommen.

Um nicht im Herbst, wenn die Meisterschaft startet, bereits den Eiskoller zu haben, trainiert die Mannschaft bis in den Juli hinein nur einmal wöchentlich auf dem Eis. Die anderen Einheiten werden im Kraftraum oder in der Natur draussen bestritten.

#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel
EHC AROSA-ONLINESHOP
#fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel #fanartikel